Wohnhaus W.

Bovenden 2004

  • Mauerwerksbau 
  • versetzte Pultdächer
  • Fassade mit rotem  Ziegel
    und Lärchenholz 
  • Holzfenster 
  • 173  m² Wohnfläche